Skip to main content

Princess Heißluftfritteuse

 

Die Firma Princess dürfte eher wenigen Menschen bekannt sein, schließlich ist die niederländische Firma auch noch nicht besonders lange auf dem Markt. Die Produkte von Princess sind günstig, zählen allerdings noch nicht zu den günstigsten auf den Markt und warten dementsprechend mit einer gewissen Qualität auf. Dies konnten wir auch in unserem Test der Digitalen Heißluftfritteuse von Princess feststellen. Im internationalen Vergleich zählt die Firma Princess trotz ihres rasanten Wachstums noch zu den kleineren Unternehmen. Allerdings werden die Produkte von Princess auch bereits in 75 Ländern vertrieben, insofern handelt es sich bei Princess in jedem Fall um ein internationales Unternehmen. Die Produkte von Princess werden noch heute in den Niederlanden entwickelt und das Design fast aller Princess Produkte stammt aus den Niederlanden. Die Firma verfügt auch über einige Patente für ihre verschiedenen Produkte, dementsprechend handelt es sich bei Princess um ein sehr innovatives Unternehmen.

 

 

Die Firma Princess

 

Die niederländische Firma Princess wurde erst im Jahr 1994 gegründet, ist also noch nicht besonders alt. Seitdem hat sie sich sehr schnell entwickelt und zählt, wie bereits erwähnt, mittlerweile zu den „Global Playern“. Bekannt ist Princess vor allem für kleine Haushaltsgeräte aus dem Material Chrom. Hier ist Princess sogar das führende Unternehmen auf dem Weltmarkt. Besonderen Wert legt Princess auf eine Kombination aus innovativen Produkten, die zugleich für einen erschwinglichen Preis zu erhalten sind. Hierin liegt wohl auch der schnelle Wachstum der Firma begründet, da viele Kunden genau nach solchen Produkten suchen. In der vielfältigen Produktpalette von Princess finden sich auch einige sehr ungewöhnliche und innovative Produkte. Ein Beispiel ist hier der Royal Smart Coffee Maker. Bei ihm handelt es sich um einen Kaffeeautomaten für acht Tassen. Das Besondere: Der Royal Smart Coffee Maker von Princess kann einfach aus- und wieder eingeklappt werden. Er benötigt also nur sehr wenig Platz und trotzdem kann man in kurzer Zeit viel Kaffee mit ihm kochen. Außerdem kann man den Royal Smart Coffee Maker einfach an die Wand hängen, sodass er keinen Platz auf den in einer Küche oft raren Ablageflächen verbraucht. Bei einem solchen Produkt kann man sich bereits denken, wie aufwendig es gewesen sein muss, es zu entwickeln und zu designen. Auch auf die Umwelt achtet die Firma Princess. So achtet Princess beispielsweise besonders darauf, dass die von der Firma hergestellten Artikel ordnungsgemäß recycelt werden. Leider ist es noch heute so, dass viel Elektroschrott nach Afrika geschifft wird und hier unter oft gesundheitsschädlichen Bedingungen die wertvollen Materialien aus dem Schrott geholt werden. Princess versucht möglichst zu verhindern, dass das mit den Produkten der Firma getan wird.

 

 

Produkte von Princess

 

Die Firma Princess verfügt über ein großes Sortiment an Waren. Diese stammen aus den Bereichen Küche, Haushalt und persönliche Pflege. Für die Küche bietet Princess beispielsweise Entsafter an, mit denen man sich ohne großen Aufwand selber Säfte pressen kann. Oder auch Brotbackautomaten, die es einem erleichtern, Zuhause selber Brot zu backen. Des Weiteren bietet Princess aus diesem Bereich auch Grillplatten,Toaster, Mixer und natürlich auch Heißluftfritteusen (bzw. es handelt sich eigentlich nur um eine Heißluftfritteuse) an. Im Bereich Haushalt bietet Princess eigentlich nur ein Produkt an, nämlich Staubsauger. Hier gibt es dann natürlich verschiedene Modelle, wobei es sich bei den Staubsaugern von Princess im Allgemeinen um eher klassische Produkte handelt, also keine Akkustaubsauger oder ähnliches. Im Bereich persönliche Pflege findet sich beispielsweise ein Rasierer. Insgesamt kann man sehen, dass, wenn man sich näher mit dem Sortiment von Princess auseinandersetzt, es Produkte von dieser Firma aus vielen unterschiedlichen Bereichen gibt. Von den einzelnen Bereichen gibt es dann allerdings nur relativ wenige Produkte.

 

 

Princess Digitale Heißluftfritteuse

Insgesamt findet man im Sortiment leider nur eine Princess Heißluftfritteuse, dementsprechend konnten wir auch nur eine Princess Heißluftfritteuse testen. Die digitale Princess Heißluftfritteuse ist erst mal relativ klein, also gut für kleine Haushalte geeignet und weniger gut für Familien. Sie bietet einen Kompromiss zwischen hochwertigen Markengeräten zu einem ziemlich hohen Preis und den wirklichen Billiggeräten. Dementsprechend eignet die Princess Heißluftfritteuse sich gut für Menschen, die zwar Wert auf Qualität legen, aber nur ein geringes Budget zur Verfügung haben. Sehr gut gefallen hat uns bei der digitalen Princess Heißluftfritteuse die hohe Qualität. Trotz ihres geringen Preises weist die digitale Princess Heißluftfritteuse eine sehr gute Qualität auf. Die ganze Princess Heißluftfritteuse wirkt sehr stabil und an der Verarbeitung konnten wir keinerlei Mängel feststellen. Das Display der Princess Heißluftfritteuse liefert einem schnell die nötigen Informationen und die richtigen Einstellungen lassen sich ebenfalls leicht und schnell ablesen. Und auch mit den Ergebnissen beim Frittieren waren wir grundsätzlich zufrieden, allerdings gab es Mängel. Diese betrafen vor allem die Gleichmäßigkeit, mit der die Princess Heißluftfritteuse gart.

Zum einen muss man die Lebensmittel während des Garens auf jeden Fall wenden, da die unten liegenden ansonsten nicht richtig gar werden. Aber selbst dann wird leider nicht alles gleichmäßig gegart. Auch ein Sichtfenster fehlt der Princess Heißluftfritteuse. Dieses ist leider nicht bei allen Heißluftfritteusen vorhanden, so auch bei der Princess Heißluftfritteuse. Wenn man genau weiß, wie lange es dauert, bis das Essen in der Princess Heißluftfritteuse fertig ist, dann ist dies natürlich kein Problem. Wenn man allerdings etwas experimentiert, was die Garzeiten angeht, da man noch nicht weiß, wie lange das jeweilige Gericht tatsächlich braucht, dann muss man die Princess Heißluftfritteuse ausstellen und nachschauen.

Mit der Princess Heißluftfritteuse waren wir insgesamt somit zufrieden. Sie war in unserem Test sehr leicht zu bedienen und auch ihre Qualität gefiel uns gut. Für die Ergebnisse der Princess Heißluftfritteuse galt grundsätzlich dasselbe, aber leider wurden die Lebensmittel nicht immer ganz gleichmäßig gegart. Dennoch können wir die Princess Heißluftfritteuse als gute Alternative zu teureren Markenprodukten empfehlen, schließlich kosten diese auch oft das Doppelte oder sogar mehr. Wenn Sie auf der Suche nach einem ähnlich günstigen Produkt sind, jedoch ein größeres Fassungsvermögen benötigen, dann schauen Sie doch mal bei unseren Heißluftfritteusen der Firma Klarstein vorbei. Zwei der Klarstein Fritteusen verfügen über ein Fassungsvermögen von ganzen neun Litern, was etwa dem dreifachen des Fassungsvermögens der Princess Heißluftfritteuse entspricht.